• ICE London
  • ICE New York

Brent im US-Handels wieder schwächer und testet erfolglos Unterstützung bei 94,00 USD, nachdem Brent am frühen Nachmittag noch aufwärts getestet hatte und bis 95,30 USD gestiegen war

 

Hier geht es zu den US-Lagerbeständen (DoE/API/Schätzung)

Sie möchten mehr erfahren? Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei für das Premium-Portal

von