• Großhandels-Preis-Indikationen

Kaufbereitschaft war kaum vorhanden

Am Nachmittag hat es weitere Preisabschläge im Inland gegeben, besonders beim Benzin. Leichte Kurserhöhungen um die Mittagszeit wurden nicht berücksichtigt. Mangels Nachfrage fehlte die Notwendigkeit – es wurden nur vereinzelnd kleinere Mengen abgedeckt. Bei der inzwischen überregional guten Versorgungslage sorgte das rückläufige Kaufinteresse außerdem für entsprechende Erwartungen der weiteren Entwicklung, was sich im weiteren Handelsverlauf auch bestätigt hat.

von