Frachten für Niederrhein bis Frankfurt unverändert

Während die Schiffsfrachten bis Frankfurt stabil blieben, gaben die Frachten für Karlsruhe nach. Für Versorgungen nach Basel wurden allerdings höhere Frachten gefordert.

von