• Großhandels-Preis-Indikationen

Keine klare Richtung, verschiedene Preisanpassungen

Die Gasölkurse bewegten sich in verhältnismäßig kleinem Rahmen mit leicht festerer Tendenz, der Euro rutschte unter die Parität und Brent hielt sich auf niedrigerem Niveau mit fallenden Zügen. Ein Börsenbild, bei dem die regionalen Preise meist nur an die Gegebenheiten vor Ort angepasst werden mussten, ohne besondere Auffälligkeiten. Eine ausgeprägte Kaufstimmung kam im Markt nicht auf, dennoch war die Nachfrage im weiteren Tagesverlauf unterschiedlich. Während es im Westen und im Rhein-Main Gebiet stellenweise lebhaft war, war es in anderen Regionen oft wie abgeschnitten.

von