• Großhandels-Preis-Indikationen

Kleine Verschnaufpause zum Wochenbeginn

Die Kurse für Gasöl haben sich etwas oberhalb von den Tagestiefstwerten eingependelt und damit im Inland nur wenig Preistreiben ausgelöst. Auch die üblichen Marktanpassungen im Tagesverlauf sind verhältnismäßig überschaubar. Nur der Mangel an Produkt lässt die regionalen Preisdifferenzen täglich größer werden. Aus dem west-südlichen Raum kommen deswegen -neben der Notlage- auch immer mehr Anfragen im Norden an. Allgemein war es seitens der Nachfrage heute aber wohl der ruhigste Tag seit langem.

von