• Großhandels-Preis-Indikationen

Mit wenigen Ausnahmen weiter rückläufig

Mengenmäßig blieb es bei den am Morgen bereits genannten Einzelabschlüssen. Bei verhältnismäßig verhaltenen Kursbewegungen gab es wenig Handlungsbedarf, weder in der Preisgestaltung noch im Handel selbst. Trotzdem gab es -mit wenigen Ausnahmen beim Benzin- einige rückläufige Korrekturen. Bei einer wahrscheinlichen Leitzinserhöhung einerseits und möglicher Nachfrageerholung andererseits erwarten die Markteilnehmer im Allgemeinen vorerst keine großen Veränderungen.

von