• Großhandels-Preis-Indikationen

Steigende Preise in den Regionen

Trotz Kursanstieg hat es auch am Nachmittag noch Sonderpreise für kurzfristige Abholungen gegeben. Mit den börsenbedingt mehrheitlichen Preiserhöhungen wurden die Spannen zwischen den Low und den High-Werten dadurch oft weiter auseinandergezogen. Im Süden wurden die Notierungen nach unten an den regionalen Markt angepasst. Insgesamt hat es einige Mengenabschlüsse für die Folgemonate gegeben, da die Auftragsbücher voll sind und es jetzt schon kaum noch freie Fuhrpark-Kapazitäten gibt. Darüber hinaus stieg die Kaufbereitschaft fast überall wieder stark an.

von