• Großhandels-Preis-Indikationen

Preise gaben nochmals nach

Die Preiskorrekturen kurbelten die Umsätze am Vormittag kaum an. Es wurden nur kleinere Abschlüsse gemeldet, allerdings warten viele auf den weiteren Verlauf an den Terminmärkten. Sollte es an den Börsen eine nachhaltige Aufwärtsbewegung geben, könnte erneut Zukaufspotential im Inland freigesetzt werden. Ein Anstieg der Pegelstände am Rhein könnte die Versorgungskosten für Zuläufe aus den Seehäfen durch einen Rückgang der Schiffsfrachten verbessern.

von