• Großhandels-Preis-Indikationen

Ruhiges Marktgeschehen setzte sich fort

Die Händler berichteten von einer äußerst ruhigen Nachfrage für Heizöl. Nach ersten Preisnennungen hatte sich die Preissituation festgefahren. Einige Anbieter versuchten allerdings mit leichten Abwärtskorrekturen den einen oder anderen Auftrag für prompte Abholung im Oktober zu ergattern. Vereinzelnd wurden kleinere Tankwagenmengen bis Monatsultimo geordert. Durch die unterschiedlichen Feiertage in Deutschland werden die regionalen Märkte erst am kommenden Mittwoch wieder komplett an den Start gehen.

 

 

von