• Großhandels-Preis-Indikationen

Trotz Kursanstieg uneinheitliche Preisveränderungen

Die US-Bestandsdaten und der schwankende Kursverlauf gerieten zum Teil in der preislichen Betrachtung in den Hintergrund. Hauptaugenmerk lag in einigen Regionen noch mehr auf der Nachversorgung durch die niedrigen Pegelstände und der Sorge, bald wieder weite Strecken fahren zu müssen, um an Ware zu kommen. Allerdings auch auf den noch vorhandenen Julimengen, die oft günstig angeboten wurden und für uneinheitliche Preisveränderungen gesorgt haben.

von