• Großhandels-Preis-Indikationen

Unterschiedliche Preisveränderungen trotz höherer Kurse

Sowohl die gefallenen US-Lagerbestände als auch die beschlossenen Förderkürzungen wirkten mit weiteren Kurserhöhungen nach. Die Sorgen um ein zu knappes Ölangebot rückten wieder in den Vordergrund und hatten entsprechende Auswirkungen - hierzulande hauptsächlich auf die Umsätze, die vielerorts heute als sehr gut beschrieben wurden. Zumindest am Vormittag, ab Mittag wurde es fast überall schlagartig ruhig und die Händler wollten dann die weitere Entwicklung abwarten. Durch verschiedene Anpassungen veränderten sich die Preise vor dem Wochenende unterschiedlich.

von