• Großhandels-Preis-Indikationen

Wir starten mit einem deutlichen Minus in die neue Handelswoche

Die Inlandsnotierungen folgen den Gasölkursen mit kräftigen Preissenkungen nach unten. Die allgemeine Lage in China und der Preisdeckel für russisches Öl sorgen u.a. erneut für schlechte Stimmung und belasten den Markt. Einige Händler tasten sich am Morgen erstmal vorsichtig an die neue Ausgangssituation heran, weswegen die Low/High-Spanne zum Teil weiter auseinanderläuft.

von